Top30-Einkaufs-Check

für die wichtigsten Labor-Verbrauchsmaterialien in Ihrer Pathologie

IHR NUTZEN:
  • Geld sparen im Labor-Einkauf: Potential ca. 10-20 %
  • Transparente Marktübersichten
  • Anonyme Preis-Vergleiche mit anderen Pathologien
  • Konkrete Angebotsvorschläge
  • Vertrauliche Datenbearbeitung garantiert

Der Top30-Check für Verbrauchsmaterialien im Labor besteht aus drei Phasen:

Phase 1: Lieferanten-Rechnungen checken

In der Phase 1 analysieren wir mit Ihnen die wichtigsten Produkte, die Sie im Labor einsetzen.

  • Mailen oder Faxen Sie uns regelmäßig ihre aktuellen Lieferanten-Rechnungen für Verbrauchsmaterialien für die nächsten 6 Monate.
  • Oder noch einfacher: Wir kommen zu Ihnen und scannen die Lieferanten-Rechnungen der letzten 3-12 Monate. Dann haben Sie kaum Aufwand und wir analysieren in Ruhe Einsparpotentiale bei Ihren Verbrauchsmaterialien. Der schnelle Start zum Kosten sparen.

Phase 2: Potential-Check

In der Phase 2 werten wir mit unserer Datenbank Ihre bisher gezahlten Preise bei Ihren Lieferanten aus. Sie erhalten eine Übersichtstabelle im Vergleich zu anderen Instituten und den besten aktuellen Marktpreisen. Bei diesem Benchmarking finden wir die Produkte bei denen Sie noch günstiger einkaufen können.

Phase 3: Angebots-Check

In der Phase 3 präsentieren wir Ihnen alternative Angebote von Lieferanten für die in der Phase 2 als sinnvoll erkannten Produkte.
Wir verhandeln, wenn gewünscht mit Ihrem bisherigen Lieferanten oder organisieren den Ablauf mit dem Neu-Lieferanten.
Bestellt beim Lieferanten wird weiter durch Ihre Pathologie, Sie erhalten von uns Angebote der Lieferanten mit Angebotsnummer, die Sie bei Ihrer Bestellung verwenden um die günstigen Konditionen zu erhalten.

Pro-Patho ist unabhängig von Lieferanten und vertreibt selber keine Geräte oder Verbrauchsmaterialien. Wir erhalten auch keine Provision von Lieferanten. Alle erzielten Vorteile gehen direkt an Sie.

Kosten: Top30-Check: 129 € netto

Sowie nur im Erfolgsfall eine 30 % Gewinnbeteiligung (netto) an der Differenz zwischen Altpreis und Neupreis (jeweils netto), wenn Sie unsere Angebotsvorschläge umsetzen (oder diese zu Preisreduktionen bei den Altverträgen führen) für ein Jahr Laufzeit/Jahresbedarf.